Direkt zum Seiteninhalt springen
Auszubildender beim Ausheben von Akten im Stasi-Unterlagen-Archiv
Informationstag

Berufs- und Studienmesse "JUMPIN 2024"

Ausbildung im Stasi-Unterlagen-Archiv

Zeit

02. März 2024, 10:00 - 13:00 Uhr

Ort

Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Schwerin
Am Margaretenhof 14-16
19057 Schwerin

Veranstalter

Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Schwerin
Am Margaretenhof 14-16
19057 Schwerin
Telefon: 0385 450-2900
E-Mail: BiZ@arbeitsagentur.de

Der Eintritt ist frei.

Das Stasi-Unterlagen-Archiv Schwerin ist auch dieses Jahr wieder auf der Berufs- und Studienmesse JUMPIN 2024 der Bundesagentur für Arbeit vertreten. Als langjähriger Ausbildungsbetrieb laden wir alle Interessierten, besonders auch Schülerinnen und Schüler, herzlich ein, sich über den Beruf "Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (FaMI)“ in der Fachrichtung Archiv zu informieren. Auch zu weiteren Ausbildungsberufen beim Stasi-Unterlagen-Archiv im Bundesarchiv beraten wir Sie gern.

In der Ausbildung bietet sich Ihnen die einzigartige Chance mit den Unterlagen, welche von der Stasi überliefert worden sind, zu arbeiten. Dadurch haben Sie die Möglichkeiten, diese historischen Unterlagen für heutige und folgende Generationen nutzbar zu machen. Dabei gehen Sie mit den unterschiedlichsten Medienarten um und arbeiten mit verschiedenen Datenbanken.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung im Stasi-Unterlagen-Archiv.

 

Verwandte Inhalte

Termin
Sonstige

Der deutschen Geschichte auf der Spur

Görslow - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Lübtheen - Uhr

Termin
Buchvorstellung

Samstag im Archiv

„Tatort Stasi-Zentrale – Wer hat wo was entschieden?“

Görslow Uhr