Direkt zum Seiteninhalt springen
Gebäude der Außenstelle Suhl
Informationstag

Das Stasi-Unterlagen-Archiv Suhl stellt sich vor

Zeit

14. Oktober 2021, 09:00 - 15:00 Uhr

Ort

Stasi-Unterlagen-Archiv Suhl
Weidbergstraße 34
98527 Suhl
Telefon: (03681) 456-0
E-Mail: astsuhl@bstu.bund.de

Veranstalter

Stasi-Unterlagen-Archiv Suhl
Weidbergstraße 34
98527 Suhl
Telefon: (03681) 456-0
E-Mail: astsuhl@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

Das Stasi-Unterlagen-Archiv Suhl sorgt für die Aufbewahrung, Nutzbarmachung und Bereitstellung aller überlieferten Unterlagen der Bezirksverwaltung Suhl des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS). Mehr als 3,8 Regalkilometer Akten, über 1,4 Millionen Karteikarten und unzählige Fotos, Tondokumente und Landkarten dokumentieren die im Auftrag und mit Wissen der SED wahrgenommenen Aufgaben der Geheimpolizei in der Region des heutigen Südthüringen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Akteneinsicht zu stellen (gültiges Personaldokument erforderlich).

 

Angebote:

- Bürgerberatung und Antragstellung auf Einsicht in die Stasi-Unterlagen - Bringen Sie für eine Antragsstellung vor Ort bitte ein gültiges Personaldokument mit.

- kostenlose Dokumentenhefte und Informationsbroschüren

- Quellen für den Schulunterricht

- Ausstellung „Lernt Polnisch“

Der Titel der Ausstellung ist eine der Losungen, die 1980/81 in der DDR als Graffiti an Hauswänden oder auf Schaufensterscheiben, als Flugblatt, Postkarte oder Plakat auftauchten. Mut und Kraft der polnischen Gewerkschaftsbewegung Solidarność machten auch den Oppositionellen im ostdeutschen Nachbarland Hoffnung auf Reformen. Die DDR-Führung dagegen befürchtete, der Funke könne überspringen. Sie beauftragte ihre Staatssicherheit, die Reaktionen der Menschen in der DDR scharf zu überwachen. Die Ausstellung zeigt anhand von Stasi-Unterlagen, wie die Geheimpolizei pro-polnische  also "feindlich-negative" − Haltungen verfolgte und versuchte, Solidarität mit der Bewegung zu unterbinden.


Die Veranstaltung findet gemäß den aktuellen Verordnungen zum Infektionsschutz statt.

Verwandte Inhalte

Termin
Sonstige

Fundstücke. Objekte aus der Überlieferung der Stasi

Suhl - Uhr

Termin
Sonstige

Fundstücke. Objekte aus der Überlieferung der Stasi

Suhl - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Das Stasi-Unterlagen-Archiv Suhl stellt sich vor

Geisa - Uhr

Termin
Sonstige

Konspirative Wohnungen der Stasi im Suhler Stadtgebiet

Suhl - Uhr

Termin
Sonstige

Konspirative Wohnungen der Stasi im Suhler Stadtgebiet

Suhl - Uhr

Termin
Sonstige

Ostseeflüchtlinge im Stasi-Visier

Grenzregime und Fluchtbewegung an der DDR-Ostseeküste

Wismar Uhr