Direkt zum Seiteninhalt springen
Bahnhof Markranstädt, Bahnübergang Weststraße
Bürgerberatung

Die Stasi in Markranstädt

Ausstellung und Bürgerberatung

Zeit

07. Juni 2022, 12:00 - 18:00 Uhr

Ort

Mehrgenerationenhaus Markranstädt
Weißbachweg 1
04420 Markranstädt

Veranstalter

Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig
Dittrichring 24
04109 Leipzig
Telefon: (0341) 2247-0
E-Mail: astleipzig@bstu.bund.de

Mitveranstalter

Sächsischer Landesbeauftragter zur Aufarbeitung der SED-Diktatur
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
Telefon: 0351 4933700
E-Mail: lasd@slt.sachsen.de

Stadt Makranstädt

Der Eintritt ist frei.

Das Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig berät am 7. und 8. Juni 2022 im Mehrgenerationenhaus Markranstädt rund um das Thema „Antragstellung auf Akteneinsicht“. Zum Stellen eines Antrags vor Ort ist die Vorlage eines gültigen Personaldokuments erforderlich.

Die Ausstellung „Stasi Ohn(e)Macht“ informiert über Struktur, Methoden und Wirkungsweise der DDR-Geheimpolizei. Tafeln und Beispielakten zum Wirken des MfS in der Region Markranstädt vertiefen die einzelnen Themen.

Am 7. Juni besteht auch zudem ein Beratungsangebot der Sächsischen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur zu Fragen der Rehabilitierung und Wiedergutmachung von DDR-Unrecht.

Während des Aufenthalts im Mehrgenerationenhaus sind die geltenden Vorschriften zum Infektionsschutz zu beachten.

 

Verwandte Inhalte

Termin
Bürgerberatung

Die Stasi in Markranstädt

Ausstellung und Bürgerberatung

Makranstädt - Uhr

Termin
Führung

Einer Diktatur auf der Spur

Unterwegs im Stasi-Unterlagen-Archiv

Leipzig Uhr

Termin
Lesung

Our Darkness

Gruftis und Waver in der DDR

Leipzig Uhr

Termin
Führung

„Wutanfall“ im Visier der Geheimpolizei

Thematische Führung im Stasi-Unterlagen-Archiv Leipzig

Leipzig Uhr

Termin
Bürgerberatung | Vortrag

"Vernichtung der Akten"

Cottbus - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Rostock - Uhr