Direkt zum Seiteninhalt springen
Szenenbild aus dem Spielfilm „Stilles Land“
Filmvorführung

Stilles Land (Spielfilm)

Campus-Kino 2024

Zeit

08. August 2024, 19:30 Uhr

Ort

Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie
Ruschestraße 103
Innenhof
10365 Berlin
Telefon: 030 18665 - 6752
E-Mail: veranstaltungen.stasiunterlagenarchiv@bundesarchiv.de

Veranstalter

Bundesarchiv - Stasi-Unterlagen-Archiv
Frankfurter Allee 204
10365 Berlin
Telefon: 030 18665 6752
E-Mail: veranstaltungen.stasiunterlagenarchiv@bundesarchiv.de

Mitveranstalter

Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.
Ruschestraße 103
10365 Berlin
Telefon: 030 577998010

Berliner Beauftragter zur Aufarbeitung zur SED-Diktatur
Franz-Jacob-Str. 4 B
10369 Berlin
Telefon: 030 24 07 92-0
E-Mail: info@uafarbeitung-berlin.de

Der Eintritt ist frei.

In den bewegten Herbsttagen des Jahres 1989 spielt das Debüt von Andreas Dresen. Während die politischen Ereignisse der Wendezeit das Land erschüttern, herrscht in der Provinz noch eine unheimliche Stille. Der junge aufstrebende Regisseur Kai (Thorsten Merten) kommt voller Enthusiasmus in das kleine Theater in Anklam im hohen Norden. Mit einer Inszenierung von "Warten auf Godot" versucht er neuen Schwung in das resignierte Ensemble und die trostlose Kleinstadt zu bringen. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse.

Spielfilm, 1992, Regie: Andreas Dresen, 98min (mit engl. UT)

Im Gespräch: Joe Chialo (Berliner Senator für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt) und Dr. Jens Schöne (Stellvertretender Berliner Aufarbeitungsbeauftragter)

Vorprogramm

18.00 Uhr • Führung im Archiv der DDR Opposition
18.00 Uhr • Themenführung: Filmkulisse Stasi-Zentrale – das Stasi-Unterlagen-Archiv als Drehort

Anmeldung zu den Führungen unter: einblick-ins-geheime@bundesarchiv.de

Eine Kooperation des Stasi-Unterlagen-Archivs im Bundesarchiv mit dem Berliner Aufarbeitungsbeauftragten und der Robert-Havemann-Gesellschaft e. V. unter Mitwirkung von Stasimuseum, UOKG e. V. Medienpartner: Der Tagesspiegel, Radio Eins

Die Robert-Havemann-Gesellschaft wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und den Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Campus-Kinos www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Campus-Kino".

Verwandte Inhalte

Termin
Führung

Die Stasi und die Frauen

Berlin Uhr

Termin
Führung

Einblick ins Geheime

Führung zum Stasi-Unterlagen-Archiv am historischen Ort

Berlin - Uhr

Termin
Filmvorführung

Westwind (Spielfilm)

Campus-Kino 2024

Berlin Uhr

Termin
Filmvorführung

Willy – Verrat am Kanzler (Dokumentation)

Campus-Kino 2024

Berlin Uhr

Termin
Filmvorführung

Jenseits der blauen Grenze (Spielfilm)

Campus-Kino 2024

Berlin Uhr

Termin
Filmvorführung

Die Klasse – Berlin '61 (Dokudrama)

Campus-Kino 2024

Berlin Uhr