Direkt zum Seiteninhalt springen
MfSler am Computer
Bürgerberatung und Vortrag

Überwachung und Informationsverarbeitung bei der Stasi

Zeit

30. August 2022, 11:00 - 19:00 Uhr

Ort

Gedenkstätte Zuchthaus Cottbus
Bautzener Straße 140
03050 Cottbus

Veranstalter

Stasi-Unterlagen-Archiv Frankfurt (Oder)
Fürstenwalder Poststraße 87
15234 Frankfurt (Oder)
Telefon: (0335) 6068-0
E-Mail: astfrankfurt@bstu.bund.de

Der Eintritt ist frei.

11:00 - 17:00: Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Mitarbeitende des Stasi-Unterlagen-Archivs beantworten unter anderem Fragen zu den Themen

- Antragstellung (einschließlich Wiederholungsanträge)
- Erläuterung zur Anonymisierung (Schwärzung)
- Antragstellung als nahe Angehörige von Verstorbenen
- Entschlüsselung der Decknamen von Inoffiziellen Mitarbeitern (IM)
- Anträge für Forschung und Medien

Für Interessierte liegen Bildungsmaterialien und Dokumentenhefte bereit.

Bitte bringen Sie für die Antragsstellung ein gültiges Personaldokument zur Identitätsbestätigung mit.

 

17:00 - 19:00: Vortrag

Überwachung und Informationsverarbeitung bei der Stasi

Eine der zentralen Aufgaben des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) war die Beschaffung und Verarbeitung von Informationen. Wem galt das Hauptinteresse der Überwachung, und wie entwickelte sich die Informationslieferung bis zum politischen Umbruch 1989/90?

Dr. Christian Booß geht diesen Fragen in seiner Publikation "Vom Scheitern der kybernetischen Utopie. Die Entwicklung von Überwachung und Informationsverarbeitung im MfS“ nach. Darin werden wichtige Schritte skizziert, die das Ministerium für Staatssicherheit auf dem Weg in den digitalen Überwachungsstaat vollzog. Ebenso liefert der Autor Erklärungsversuche, weshalb die "kybernetische Überwachungs-Utopie“ letztlich scheiterte.

Verwandte Inhalte

Termin
Bürgerberatung | Vortrag

Das große Lauschen

Spionagetechnik der Stasi

Eberswalde - Uhr

Termin
Bürgerberatung | Vortrag

Im Fokus der Stasi: Peter Maffay und die Fans

Teistungen - Uhr

Termin
Führung | Vortrag

Abends im Archiv

Auf der Suche nach Kulturgutverlusten

Frankfurt (Oder) - Uhr

Termin
Vortrag

Der „große Bruder“

Zum Verhältnis von KGB und MfS 1958 bis 1989

Rostock - Uhr

Termin
Vortrag

Eine Diktatur vor Gericht

Erinnerungen des Richters von Honecker und Mielke

Neubrandenburg Uhr

Termin
Vortrag

Samstag im Archiv

Stintenburg im Schaalsee

Görslow Uhr