Direkt zum Seiteninhalt springen
Szenenbild aus dem Spielfilm „Westwind“
Filmvorführung

Westwind (Spielfilm)

Campus-Kino 2024

Zeit

05. August 2024, 19:30 Uhr

Ort

Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie
Ruschestraße 103
Innenhof
10365 Berlin
Telefon: 030 18665 - 6752
E-Mail: veranstaltungen.stasiunterlagenarchiv@bundesarchiv.de

Veranstalter

Bundesarchiv - Stasi-Unterlagen-Archiv
Frankfurter Allee 204
10365 Berlin
Telefon: 030 18665 6752
E-Mail: veranstaltungen.stasiunterlagenarchiv@bundesarchiv.de

Mitveranstalter

Robert-Havemann-Gesellschaft e.V.
Ruschestraße 103
10365 Berlin
Telefon: 030 577998010

Berliner Beauftragter zur Aufarbeitung zur SED-Diktatur
Franz-Jacob-Str. 4 B
10369 Berlin
Telefon: 030 24 07 92-0
E-Mail: info@uafarbeitung-berlin.de

Der Eintritt ist frei.

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt der im Sommer 1988 spielende Film von den Zwillingen Isabel und Doreen, deren Leben sich von einem Tag auf den anderen für immer verändert. Gemeinsam verlassen die Schwestern zum ersten Mal die DDR, um als Kaderruderinnen im sozialistischen Ausland ein Trainingslager zu besuchen. Am Balaton in Ungarn lernen sie die westdeutschen Freunde Arne und Nico kennen. Schließlich kommt es, wie es kommen muss: Arne schlägt den unzertrennlichen Schwestern vor, aus der DDR zu fliehen.

Spielfilm, 2011, Regie: Robert Thalheim, 89min

Eröffnung Campus-Kino 2024:
Lena Kuhl (Bundesarchiv - Stasi-Unterlagen-Archiv), Frank Ebert (Berliner Aufarbeitungsbeauftragter) und Stephan Stach (Robert-Havemann-Gesellschaft),

Im Gespräch: Susann Schimk (Drehbuchautorin), Moderation: Sophia Wetzke (rbb)

Vorprogramm

18.00 Uhr • Zeitzeugen-Führung durch die Open-Air-Ausstellung „Revolution und Mauerfall“
18.00 Uhr • Archivführung „Wo ist meine Akte?“

Anmeldung zu den Führungen unter: einblick-ins-geheime@bundesarchiv.de

Eine Kooperation des Stasi-Unterlagen-Archivs im Bundesarchiv mit dem Berliner Aufarbeitungsbeauftragten und der Robert-Havemann-Gesellschaft e. V. unter Mitwirkung von Stasimuseum, UOKG e. V. Medienpartner: Der Tagesspiegel, Radio Eins

Die Robert-Havemann-Gesellschaft wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien und den Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Campus-Kinos www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Campus-Kino".

Verwandte Inhalte

Termin
Führung

Die Stasi und die Frauen

Berlin Uhr

Termin
Führung

Einblick ins Geheime

Führung zum Stasi-Unterlagen-Archiv am historischen Ort

Berlin - Uhr

Termin
Filmvorführung

Willy – Verrat am Kanzler (Dokumentation)

Campus-Kino 2024

Berlin Uhr

Termin
Filmvorführung

Stilles Land (Spielfilm)

Campus-Kino 2024

Berlin Uhr

Termin
Filmvorführung

Jenseits der blauen Grenze (Spielfilm)

Campus-Kino 2024

Berlin Uhr

Termin
Filmvorführung

Die Klasse – Berlin '61 (Dokudrama)

Campus-Kino 2024

Berlin Uhr