Direkt zum Seiteninhalt springen
Akten BV Dresden
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Zeit

15. April 2024, 09:00 - 17:00 Uhr

Ort

Stadtverwaltung Coswig
Karrasstraße 2
Zimmer 120, 1. Etage - Fahrstuhl vorhanden
01640 Coswig

Veranstalter

Stasi-Unterlagen-Archiv Dresden
Riesaer Straße 7, Seiteneingang "D"
01129 Dresden
Telefon: 030 18665-3411
E-Mail: dresden.stasiunterlagenarchiv@bundesarchiv.de

Der Eintritt ist frei.

Sie möchten Einsicht in Ihre Stasi-Unterlagen nehmen? Dazu beraten wir Sie gern.

Weitere Fragen wie beispielsweise zur Schwärzung von Unterlagen, Anträgen zu Vermissten und Verstorbenen oder zur Entschlüsselung von Decknamen beantworten die Mitarbeitenden des Stasi-Unterlagen-Archivs Dresden.

Ihren Antrag nehmen wir direkt vor Ort entgegen. Bitte bringen Sie für die Identitätsbestätigung ein gültiges Personaldokument mit.

Utz Rachowski berät im Auftrag der Sächsischen Landesbeauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur zu Fragen der Rehabilitierung von SED-Unrecht. Er erklärt die Reha-Gesetze, den Sächsischen Härtefallfonds für SED-Opfer und beantwortet Fragen zur "Opferpension“ - einer monatlichen Zuwendung für ehemalige Haftopfer.

 

Verwandte Inhalte

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Gera - Uhr

Termin
Bürgerberatung | Führung

Unterwegs im Archiv

Erfurt Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Katzhütte - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Erfurt - Uhr

Termin
Bürgerberatung

Wie kann ich meine Stasi-Akte einsehen?

Eisenhüttenstadt - Uhr

Termin
Führung

Unterwegs im Archiv

Besuchertag mit Archivführung

Dresden - Uhr