Direkt zum Seiteninhalt springen
Publikation

Access to Secrecy

Exhibition on the Stasi Records Archive

BStU (Hg.)

Cover 'Access to Secrecy'

Reihe
Einzelveröffentlichungen

Umfang
192 Seiten

Auflage
Berlin 2021

Verlag
BStU

Preis
7,00 €

ISBN
978-3-946572-52-7

Sprache
Englisch

Inhalt

This catalogue to the permanent exhibition “Access to Secrecy” sheds light on the bureaucratic information system, working methods and everyday tasks of the Stasi. It also offers insight into the current work of the Stasi Records Archive, which preserves for future generations the files left behind by the State Security, thereby assuring that they remain accessible to the people who were personally affected by the Stasi as well as to the broader public.

The following pages provide an overview of all the topics addressed in the exhibition, from the establishment of the Stasi Records Archive to the Stasi’s extensive indexing system and the vast and varied records it left behind. Furthermore, the single case of a person directly targeted by the Stasi is presented in the catalogue and demonstrates the effects of Stasi surveillance.

In addition to historical photos showing the everyday work and surveillance measures of the Stasi, the catalogue also contains reprints of original documents from the Stasi Records Archive. All the exhibition objects, most of which are presented to the public for the first time, are listed in the catalogue appendix with detailed information on the sources and picture credits.

The catalogue includes a preface addressing the origins and development of the exhibition concept, an epilogue on the history of the former Stasi headquarters site where the exhibition is presented, and photos providing an impression of the construction phase of the exhibition. The colour photographs allow readers to experience the exhibition and room atmosphere without personally visiting the site or exhibition. Thus, they too can become acquainted with the mission and work of the Stasi Records Archive.

The title is also available in German translation "Einblick ins Geheime".

Zum Autor/Herausgeber

BStU (Hg.)

Verwandte Inhalte

Publikation

Das MfS-Lexikon

Begriffe, Personen und Strukturen der Staatssicherheit der DDR

Das MfS-Lexikon ist in 3. Auflage erschienen. Es wurde um rund 50 Einträge erweitert, darunter Kurzbiografien sämtlicher Leiter der Bezirksverwaltungen des MfS. Damit liegt das kompakte Nachschlagewerk zum Ministerium für Staatssicherheit der DDR in aktualisierter Auflage vor, in dem man auf ...

Publikation

Konfliktfall "Kosmos"

Die Politische Geschichte einer Jugendarbeitsgruppe in der DDR

Die Jugendarbeitsgruppe Kosmos (JAGK) mit ihrer DDR-weiten Organisation störte durch ihre Erfolge die Deutungshoheit der SED in Raumfahrtinstitutionen, Sternwarten und Schulen.

Publikation

Der Deutsche Bundestag 1949 bis 1989 in den Akten des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR

Gutachten für den Deutschen Bundestag gemäß § 37 (3) des Stasi-Unterlagen-Gesetzes

Erstmals wird mit dem Gutachten eine umfassende Dokumentation und grundlegende Forschungsarbeit zu dieser Thematik vorgelegt. Die Untersuchung zeigt den Umfang der Spionageaktivitäten des MfS auf Basis der relevanten Aktenbestände des Archivs des Bundesbeauftragten für ...

Publikation

Maßnahme "Donau" und Einsatz "Genesung"

Die Niederschlagung des Prager Frühlings 1968/69 im Spiegel der MfS-Akten

Das Kernstück der vorliegenden Arbeit bildet die Darstellung der Ereignisse in der Tschechoslowakei 1968/69 und der damit verknüpften Stasi-Aktivitäten im Spiegel der MfS-Akten. Hinzugezogen wurden außerdem Dokumente aus dem ehemaligen SED-Archiv, heute Stiftung Archiv der Parteien und ...

Publikation

Einblick ins Geheime

Ausstellung zum Stasi-Unterlagen-Archiv

Der vorliegende Katalog zur Dauerausstellung "Einblick ins Geheime" beleuchtet das bürokratische Informationssystem, die Arbeitsweise und den Arbeitsalltag der Stasi. Ebenso bietet er einen Einblick in die heutige Arbeit des Stasi-Unterlagen-Archivs, das die Überlieferung der Stasi auch für ...

Publikation

Versagtes Vertrauen

Wissenschaftler der DDR im Visier der Staatssicherheit

Eine Wissenschaftsgeschichte der DDR, die den zerstörerischen Einfluss der Staatssicherheit zeigt.